Samstag, April 09, 2005

Der, die, das Helpdesk

Bisher war ich immer überzeugt davon, dass es "der Helpdesk" heißen muss, wie "der Tisch". Seit ich in der Arbeit mehrfach von der selben, mir vorgesetzten Person beauftragt wurde, ein Problem an "die Helpdesk" zu melden, bin ich mir da nicht mehr so sicher. Dazu passt auch die kreative neue Wortschöpfung "die Date", die den Singular von "Daten" bezeichnen soll. Und nein, "Datei" ist damit nicht gemeint. Das neue Wort wird im Umfeld von CAD verwendet und bezeichnet zum Beispiel ein einzelnes Objekt in einer Symbolbibliothek. Hossa.

10 Comments:

Anonymous Jacky said...

Die Jacky ist allmählich malle in die Birne von die ganzen doofen Artikel vor die vielen englischen Begriffe. Bäh. ;-)))

16:44  
Anonymous seb said...

Mal dumm gefragt: War das Singular von Daten nicht Datum?

22:47  
Anonymous Fred said...

Der Sg von Daten ist tatsächlich das Datum. Kurzes a, um es vom Kalenderdreihundertfünfundsechzigstel zu unterscheiden.

20:53  
Blogger Schreib-a-Link said...

Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

18:00  
Blogger Schreib-a-Link said...

Warte nur ab bis sie Dich, in der festen Überzeugung das irgendetwas bei Dir nicht in Ordnung sein kann, auf das Helpdesk legen und Dir unaufgefordert ihre Help aufzwingen...

18:01  
Blogger Tom said...

Wie ist das denn mit Laptop??
Der Die oder Das??
Ich für meinen Teil sage Der, einige in meinem Umfeld sagen ständig Das. Hmm

Soviel dazu..

Gruß aus Köln

23:11  
Blogger calimero said...

hm warum nennt ihr das nicht einfach Hotline :-)
Da Helpdesk ja eingedeutsch wurde, würde ich sagen das es:
Der Helpdesk heisst. ergo -> "gib mal eine Meldung an
'den Helpdesk'"

schöne grüße
calimero

11:14  
Anonymous Hannes Stahl said...

Das Problem der Geschlechtsbestimmung bei Anglizismen ist nicht neu. Meist wird der zugrundeliegende Begriff (hier:desk) herausgesucht, dessen (Haupt-)Bedeutung übersetzt und daraus der Artikel abgeleitet.

So z.B.
"Laptop" -> top -> (tech.) "Aufsatz"-> der (vgl. "Desktop")
"Hotline" -> Leitung -> (telekom.) "Leitung" -> die
"Helpdesk" -> desk -> (Schreib)tisch -> der

Obwohl ich Gefühlsmäßig (wegen "Schulbank" -> im Englischunterricht "desk") zu "die Helpdesk" tendiert hätte, hast du wohl Recht:

Es heißt DER Helpdesk


Zum schnellen Nachschlagen hilft: LEO (Uni München)

Have a nice day!

Hannes

20:57  
Anonymous Dentaku said...

Sorry, aber LEO ist nicht Uni München (Ludwig-Maximilians-Universität) sondern TU München.

Außerdem: das Helpdesk (Jehova!) ;-)

13:38  
Blogger mrg said...

bei all diesen fragen um korrekte schreibweisen kann ich jedem nur den 'zwiebelfisch', die kolumne über deutsche sprach- und schreibgewohnheiten auf spiegel-online nahelegen. es gab auch mal einen essay über artikel eingedeutschter wörter, kann ihn allerdings im moment leider nicht finden. vielleicht einfach mal selbst suchen, und zwar hier: http://www.spiegel.de/kultur/zwiebelfisch/0,1518,332092,00.html

(falls der link nicht funktionieren sollte, einfach mal mit copy & paste versuchen)

mit freundlichen grüßen. stephan

15:49  

Kommentar veröffentlichen

<< Home